Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dieses Jahr 2020 wird uns ganz sicher in Erinnerung bleiben, nicht, weil so viel los war, sondern sooo wenig – Musik und Aktion!

Wobei: Die Abendunterhaltung im Januar in Eichstetten war mal wieder grandios und auch unsere Generalversammlung Anfang Februar lief wie am Schnürchen. Aber dann!

Leider kein Frühjahrskonzert in der Winzerhalle Köndringen mit Geige und Gesang, kein Ab-In-Den-Urlaub-Hock im Weingut Burtsche – wozu auch? Wer konnte schon in den Urlaub fahren, zumindest nicht dahin, wo es vorgesehen war.

Die verschobene Generalversammlung unseres Partnervereins, Akkordeonclub Eichstetten, im Juli war ja schon fast ein Highlight – wir durften spielen!

Aber nicht Waffeln backen, Crêpes drehen und Schupfnudeln brutzeln auf dem Teninger Gassenfest!

Selbst das für November geplante Kirchenkonzert in der Winzerhalle (ja, Sie lesen richtig: Halle; die evangelische Kirche in Teningen hatte in Coronazeiten zu wenig Platzkapazität) wurde gerade noch rechtzeitig ausgebremst, sodass wir wieder einmal arbeits- bzw. tonlos blieben.

Uros Svete, unser Ausbilder und Dirigent tat sein Möglichstes. Da wir weder blasen noch singen, konnten wir schon im Mai / Juni mit der Probearbeit vor Ort beginnen. Zuvor machte Uros Video-Unterricht für die Kids und nahm fürs Orchester einzelne Stücke für jede Stimme (= fünf) auf!

Momentan kann Einzelunterricht (noch) stattfinden, die Orchester- und Ensembleproben leider nicht. Hier bietet Uros für die Spieler bei Bedarf und Lust Einzelunterricht an, sodass jeder die für ihn schwierigen und unklaren Stellen mit Uros abklären und üben kann. Über die positive Resonanz ist Uros hoch erfreut.

Auch Herr Glüer kann momentan unter strengen Bedingungen seine musikalische Früherziehung anbieten. Er hat alle Hände voll zu tun, die kleinen Racker im Alter von 3-6 Jahren zu bändigen!

Wie sie sehen, war eigentlich einiges geplant in 2020! Falls Corona es erlaubt, ist in 2021 ein Frühjahrskonzert angedacht sowie unser Hock im Storchenhof. Aber wir haben gelernt, dass wir flexibel sein und einfach das Beste daraus machen müssen!

Wir wünschen Ihnen nun noch eine wunderbare Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in 2021!

Halten Sie uns die Treue, ob als Zuhörer, Besucher oder Helfer!

Und bleiben Sie vor allem gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.