Jahresrückblick 2021 bei der Generalversammlung der ASG

Auch das Jahr 2021 war aufgrund der Corona-Pandemie ein Vereinsjahr mit vielen Herausforderungen. Orchesterproben und Unterricht fanden die ersten Monate online statt, anschließend mit Maske und teilweise unter freiem Himmel. Es gab kaum Möglichkeiten für die Kinder und Jugendliche ihr Können zu zeigen, weshalb wir uns natürlich umso mehr gefreut haben, dass zwei unserer Spieler am Landesmusiktag im Oktober teilnehmen konnten und sich sogar die zweithöchste Wertung (Platz 2 und 6) erspielten. Herzlichen Glückwunsch!

Es waren viele Auftritte und Feste im letzten Jahr geplant von denen am Ende leider nur wenige stattfinden konnten. Ein besonderes Highlight war daher sicherlich das Kirchenkonzert in Köndringen im November, welches sowohl für das Publikum, als auch für das Orchester nach so langer Zwangspause ein Riesenerfolg war!

Trotz aller Einschränkungen wurde das Beste aus dem Jahr 2021 gemacht und – am Wichtigsten – als Verein zusammen gehalten! Wir freuen uns nun umso mehr auf gemeinsame Proben und Unterricht vor Ort, Konzerte, Teilnahme an Wertungsspielen, Feste und natürlich auf viele unterhaltsame Stunden zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.